Ein Projekt im Wettbewerb "Studium Optimum" der Universität Rostock

Schon oft fragten WIR, Teil der Studierenden der Kommunikations- und Medienwissenschaften, uns, wohin uns der Weg nach dem Studium einmal führen könnte und vor allem, wie es möglich ist, uns in den verschiedenen Berufsbereichen auszuprobieren, ohne in weit entfernte Großstädte zu reisen und im Bereich Medien mit „Ellenbogenkämpfen“ um einen Praktikumsplatz zu ringen.

Hat denn Rostock und Umgebung nicht auch etwas zu bieten?

Mit dem Start des Wettbewerbes „Studium Optimum“ im Januar 2012 wurden wir, die Fachschaft KOWI, von unserer Institutsdirektorin Frau Prof. Dr. Prommer gefragt, ob wir nicht Interesse hätten, uns unserem „Praktikums- und Orientierungsproblem“ zu stellen und die Initiative zu ergreifen, den neuen Studiengang zu optimieren und beim Wettbewerb einen Projektantrag zur Erstellung einer „PraktikumsBörse“ einzureichen.

KLAR! Fragen kostet ja bekanntlich nichts!

Im Sommer 2012 erhielten wir dann den überraschenden Bescheid, dass unser Projekt bewilligt und gefördert werden solle. Und damit nicht genug: Wir durften sogar einen Erweiterungsantrag stellen, der es uns ermöglichte, unsere Projektarbeit um ein Jahr, bis zum 30.09.2014, zu verlängern!

(Und nun sogar noch einmal bis zum 31.03.2015!)

DA sind wir nun also und motiviert möglichst viele Unternehmen im Bereich „Berufe IN und MIT Medien“ in Rostock und Umgebung als Praktikumspartner zu gewinnen.* Diese sollen in der Börse zusammengestellt werden und es den Studierenden der Kommunikations- und Medienwissenschaften - und allen weiteren angehenden Geisteswissenschaftlern, sowie Sozial- und Wirtschaftsschaftlern - erleichtern, sich in der Berufswelt der Medien zu orientieren und ihr Studium mit einem Praktikum erfolgreich abschließen zu können.

*(Aufgrund der tollen Angebote aus ganz Deutschland, haben wir unser Partnerangebot im Laufe der Projektzeit auf die gesamte Bundesrepublik ausgeweitet.)

Liebe Grüße
Das Team „PraktikumsBörse“

Julia Stüwe, Bettina Bohnsack, Ulrike Heeder und Alice Kagels ( Praktikumsbörsen-Mitarbeiterinnen bis März 2015 )

Bei Fragen zum Praktikum im Studiengang "Kommunikations- und Medienwissenschaften" wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung des Instituts.
 

Übersicht zum Inhalt der Praktikumsbörse