Interdisziplinäres Symposium an der Universität Rostock vom 07.-09. Juni 2018

Mediatisierte Wissenschaftskommunikation auf dem Prüfstand: Aktuelle Herausforderungen

IAMCR-Section „Mediated Communication, Public Opinion and Society“, Department „Wissen, Kultur, Transformation“ in der Interdisziplinären Fakultät der Universität Rostock Organisation: Corinna Lüthje & Franziska Thiele

Wissenschaftskommunikation ist einerseits durch technologischen und gesellschaftlichen Wandel einer permanenten Transformation ausgesetzt. Rahmenbedingungen der Wissenschaft und Anforderungen an sie ändern sich. Darauf reagiert die Wissenschaftskommunikation und passt sich an. Andererseits sind mit den geänderten Verhältnissen auch kommunikative Herausforderungen und Probleme verbunden. Transformation und Herausforderungen betreffen sämtliche Bereiche der Wissenschaftskommunikation, sowohl externe als auch interne, sowohl öffentliche als auch feldübergreifende, formelle und informelle Kommunikation. In diesem interdisziplinären Symposium sollen im Dialog zwischen Wissenschaftskommunikationsforscher*innen und Kolleg*innen anderer Disziplinen aktuelle Herausforderungen an die Wissenschaftskommunikation diskutiert werden.