Dr. Franziska Thiele

Curriculum Vitae

Seit 2021
Koordinatorin des Forschungsschwerpunkts “Methoden der digitalen Hermeneutik” im Department Wissen, Kultur und Transformation (WKT) der interdisziplinären Fakultät, Universität Rostock

Seit 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im internationalen DFG-geförderten Projekt „Gender Equity Policy (GEP) Analysis“ (Teilprojektleitung: Prof. Elizabeth Prommer, Gesamtkoordination: Prof. Skadi Loist), Institut für Medienforschung, Universität Rostock

2019 – 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (HSP) am Lehrstuhl für Kommunikations- und Medienwissenschaft, davon sechs Monate als Projektleiterin zur „Erstellung eines Medienlandschaftsberichts für die Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern“, Institut für Medienforschung, Universität Rostock

2019
Dreimonatiger Forschungsaufenthalt am Department of Life Sciences Communication an der University of Wisconsin-Madison (Kurzzeitstipendium für Doktorandinnen gefördert durch den DAAD)

2015 – 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Mediatisierte Wissenschaftskommunikation in post-normalen und traditionellen Forschungsfeldern: Feldspezifische Mediatisierung“ (Projektleitung: Dr. Corinna Lüthje), Institut für Medienforschung, Universität Rostock

2013 – 2015  
Projekt- und Contentmanagerin des Browsergames „Smeet“, Berlin

2011 – 2012
Auslandssemester im Studiengang Chinese Culture and Literature, Fudan Universität, Shanghai

2010 – 2012
Masterstudium der Medienkommunikation, Betriebswirtschaftslehre und Psychologie, TU Chemnitz

2007 – 2010
Bachelorstudium der Kommunikationswissenschaft und Sozialwissenschaften, Universität Erfurt

Forschungsinteressen

  • Wissenschaftskommunikation
  • Digitale Methoden (qualitativ und quantitativ)
  • Mediatisierungsforschung
  • Gesellschaftliche Machtstrukturen
  • Soziale Medien
  • Gender Studies
  • Interkulturell vergleichende Forschung

Programme und Auszeichnungen

2021
Gewinnerin des Dissertationspreises „Medien-Kultur-Kommunikation“ 2020 der Fachgruppe Soziologie der Medienkommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)

2020 – jetzt
Mentee im Gertrude-Robinson-Mentoring-Programm der DGPuK 2020

2017 – 2018
Mentee im KarriereWegeMentoring-Programm der Universität Rostock

2016 – 2020
externes Mitglied im DFG-geförderten Graduiertenkolleg Deutungsmacht der Universität Rostock

Promotionsthema

Kommunikationsstrategien zur Machtakkumulation in der (Kommunikations-)Wissenschaft

Publikationen / Vorträge / Workshops / Poster

Veröffentlichungen

Journalartikel mit Peer-Review

  • Thiele, F. (2020). Social Media as Tools of Exclusion in Academia?. M/C Journal, 23(6), https://doi.org/10.5204/mcj.1693.
  • Lüthje, C. & Thiele, F. (2020). Communication Floods – Emails in Scholarly Communication. SCM – Studies in Communication and Media, 9 Jg., 3/2020, S. 367-393, https://doi.org/10.5771/2192-4007-2020-3-367.
  • Thiele, F. (2018). Social Media as Tools of Maintaining Harmony in China: The Case of Sina Weibo. Kommunikation.medien, 9, S.1-23, https://doi.org/10.25598/JKM/2018-9.23.  
  • Lüthje, C. & Thiele, F. (2018). The Communicative Construction of Interdisciplinarity: Group Discussions with Climate Scientists. GAIA, 3, 2018, S. 306-311.


Sammelbandbeiträge

  • Lüthje, C. & Thiele, F. (2018). „Nachhaltigkeit ist ein Omnibus, in dem jeder mitfahren darf!“. Die Kommunikative Konstruktion von Nachhaltigkeit in der Wissenschaft. In L. Hagen, C. Lüthje, F. Ohser & C. Seifert (Hrsg.), Wissenschaftskommunikation. Die Rolle der Disziplinen (S. 151-176). Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft.
  • Thiele, F. & Sichler, A. (2018). Egalitär oder Elitär? Institutionelle und diskursive Machtstrukturen in Wikipedia. In C. Eilders, O. Jandura, H. Bause & D. Frieß (Hrsg.), Vernetzung. Stabilität und Wandel gesellschaftlicher Kommunikation (S. 316-341). Köln: Herbert von Halem Verlag.
  • Thiele, F. (2017). Der Einfluss des Feldes auf die Wissenschaftskommunikation - Eine Untersuchung des feld- und disziplinspezifischen Einsatzes von E-Publikationsformaten und sozialen Medien. In B. Metzler, J. Himmelsbach, D. Bertel, A. Riedl & L. Möller (Hrsg.), Von der Reflexion zur Dekonstruktion? Kategorien und Stereotype als Gegenstand junger Forschung. Beiträge zur zweiten under.docs - Fachtagung zu Kommunikation (S. 221-246). Wien: danzig & unfried.
Vorträge

Vorträge

Eingeladene Vorträge

  • Thiele, F. (2021). Einsatz sozialer Medien in der Lehre. ROCinar #305: Digitale Kommunikation am 26.04.2021. Abrufbar unter: https://www.roc.uni-rostock.de/en/andere/ur-roc/veranstaltungen/rocinar/

  • Thiele, F. (2020). Publish or Perish? – Social Media in Science. Vortrag am 21.01.2020 bei der Skills Week des Instituts für Ostseeforschung vom 20.-24.01.2020 in Warnemünde, Rostock.

  • Thiele, F. (2018). Werkstattbericht zur Dissertation am 26.01. zum Doktorandentreffen des Leibniz Forschungszentrum Wissenschaft und Gesellschaft (LCSS).


Vorträge mit Peer-Review

  • Thiele, F. (2019). Powerful Communication – Career Advancement in Communication Science. IAMCR Conference, 07.-11.07.2019, in Madrid, Spanien.
  • Lüthje, C. & Thiele, F. (2018). #Blogging Scientists: The usage of (micro)blogs in the German scientific community. IAMCR Conference, 20.-24.06.2018 in Eugene, Oregon, USA.
  • Lüthje, C. & Thiele, F. (2018). Share, show and tell – Academic Usage of Academia and ResearchGate. IAMCR Conference, 20.-24.06.2018 in Eugene, Oregon, USA.
  • Lüthje, C. und Thiele, F. (2018). The email as a stress factor for academics. PCST Conference, 03.-06.04.2018 in Dunedin, Neuseeland.
  • Thiele, F. (2017). Reaching for the Top – Communication Strategies to Accumulate Power in Science. IAMCR Conference, 16.-20.07.2017 in Cartagena, Kolumbien.
  • Lüthje, C. und Thiele, F. (2017). Communication Floods  – E-Mails in Scholarly Communication. IAMCR Conference, 16.-20.07.2017 in Cartagena, Kolumbien.
  • Thiele, F. (2017). Kommunikationsstrategien zur Machtakkumulation in der Wissenschaft. 1. Jahrestagung der Fachgruppe Wissenschaftskommunikation der DGPuK. 27.04.-29.04.2017 in Landau.
  • Thiele, F. und Sichler, A. (2017). Egalitär oder Elitär? - Institutionelle und diskursive Machtstrukturen der Wikipedia. DGPuK-Jahrestagung, 30.03.-01.04.2017 in Düsseldorf.
  • Thiele, F. (2016). Wissenschaftskommunikation 2.0. Formen der Wissenschaftskommunikation und deren Relevanz für das Wissenschaftsfeld. under.docs-Fachtagung zu Kommunikation, 20.-22.10.2016 in Wien, Österreich.
  • Thiele, F. (2016). The Influence of Chinese Internet Regulations on Popular Memory Online in China. IAMCR Conference, 27.-31.07.2016 in Leicester, UK.
  • Lüthje, C. und Thiele, F. (2016). Kommunikative Konstruktion von Nachhaltigkeit und Interdisziplinarität in der Klimaforschung. Die Rolle der Disziplinen: Wissenschaftskommunikation in den Natur-, Geistes-, Sozial-, Lebens- und Technikwissenschaften. 3. Jahrestagung der AhG Wissenschaftskommunikation in der DGPuK, 05.-06.02.2016 in Dresden.


Poster & Workshops

  • Lüthje, C. und Thiele, F. (2018). Reasons for use and disuse of academic social networking sites. Visual Talk. PCST Conference, 03.-06.04.2018 in Dunedin, Neuseeland.
  • Lüthje, C. und Thiele, F. (2017). Communication Floods – E-Mails in Scholarly Communication. CAT Interactive Paper Session 6 in the ICA 2017 Conference, 25.05.-29.05.2017 in San Diego, USA.
  • Thiele, F. (2016). Workshopteilnahme: Machtverhältnisse als Mehrebenenthematik: Intersektionale Perspektiven auf mediale und kommunikative Phänomene, 21.10.2016 in Wien, Österreich.

Dr. Franziska Thiele

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Rostock
Institut für Medienforschung

August-Bebel-Str. 28
Raum 6012 (6. Etage)
18055 Rostock
 

Tel.: 0381-4982731
Fax: 0381-4982720

E-Mail: franziska.thieleuni-rostockde   
 
Sprechzeit: nach Vereinbarung (Anmeldung vorher per Mail)